Seit 2017 schneide ich für SchleichFernsehen vom BR animierte Zuspieler, die während der Sendung eingespielt werden. Von einer Gutennachgeschichte, einem Zuspieler getarnt als Kinotrailer, einem Stop-Motion Film, einer dokumentarfilmischen Anspielung auf die Serie „Serengeti darf nicht sterben“, die Zuspieler gestalten sich sehr unterschiedlich und vielfältig.

Mehr Infos auf www.br.de/mediathek/sendung/schleichfernsehen

Die Guttenbergs
Susanne Casten-Jarosch
Design der Internetpräsenz mit Fotografien & Film
Teaser & Videoarbeit
Blubb vom Weiherwald
HÖRBUCH
Coverdesign mit Video & Internetauftritt